Lade Veranstaltungen

Eines Baumes Blatt | Einführung in die Welt der chinesischen Tees | Teekultur

Date 2. März | 15:30 - 18:00

Weiter zur Anmeldung | Was gibt es Entspannenderes als eine gute Tasse Tee? Doch was ist eigentlich Tee? Teekennerin Liyang Sheng führt in  diesem Kurs durch die faszinierende Welt der Teepflanze Camellia Sinensis. In seinem Ursprungsland China wird Tee bereits seit Jahrtausenden getrunken. Seit 2022 würdigt die UNESCO die Tee-Verarbeitungstechniken in China als Immaterielles Kulturerbe. Im Rahmen einer Teeverkostung werden Unterschiede und Gemeinsamkeiten der sechs Teesorten aufgezeigt. Die Teilnehmenden erfahren, warum schwarzer Tee eigentlich rot ist, warum die Herstellung weißen Tees simpel aber schwierig ist und was es mit dem dunklen Drachen auf sich hat.

Es werden hochwertige lose Tees nach einer chinesischen Zubereitungsmethode aufgebrüht, die die Aromen und Geschmäcker im Tee besonders intensiv zur Geltung kommen lässt.

Kosten: 29€ | Die Tees sind in der Teilnahmegebühr mit inbegriffen.

Treffpunkt: Konfuzius-Institut Metropole Ruhr, Tec-Center, Lesesaal

Wir freuen uns auf die Veranstaltung in Kooperation mit der VHS Duisburg.
Weiter zur Anmeldung | Webseite der VHS Duisburg

Details

Datum:
2. März
Zeit:
15:30 - 18:00
Kategorien:
, , , ,

Veranstaltungsort

Konfuzius-Institut Metropole Ruhr
Bismarckstr. 120
47057 Duisburg (Neudorf) - Bitte bei Anreise mit dem Navi den Ortsteil oder die Postleitzahl angeben.,
Google-Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen